Digitales Röntgen / Durchleuchtung

Digitales Röntgen / Durchleuchtung

Grundlegendes

Auch im Zeitalter von modernen Untersuchungsverfahren wie MRI und CT besitzt  die konventionelle Röntgenaufnahme sowie die Durchleuchtung der Organe weiterhin einen hohen Stellenwert. Der Einsatz einer filmlosen und volldigitalen Anlage erlaubt uns, qualitativ hochwertige Aufnahmen mit minimaler Strahlendosis zu erstellen. Selbstverständlich werden auch unsere konventionellen (digitalen) Röntgenbilder elektronisch gespeichert und stehen somit jederzeit zur Verfügung.

 

 

Vor der Untersuchung

Normale konventionelle Röntgenbilder bedürfen keiner Vorbereitung.

Durchleuchtungsgesteuerte Untersuchungen bedürfen dagegen teilweise einer Vorbereitung. Sie werden hierüber jeweils von unseren Anmeldedamen rechtzeitig informiert.

 

Nach der Untersuchung

Sie können das Institut direkt nach der Röntgenaufnahme verlassen, eine spezielle Nachbeobachtung ist nicht erforderlich. Ihr zuweisender Arzt erhält in kürzester Zeit den schriftlichen Untersuchungsbericht und Zugang zu den Bilddaten.

Unser Gerät:

Opera Swing Raymed Imaging